Service

Full-Service für Ihr Web Projekt.
Konzept, Design, Programmierung & Betrieb.
service

Konzept

Das Konzeptdesign ist eine der Phasen der Erstellung eines vollständigen Erscheinungsbilds der Website. Bei der Gestaltung des Konzepts der Website-Gestaltung wird zunächst das Thema der Website, die Zielgruppe der Besucher und der Inhalt der Inhalte eingehend analysiert. Auf dieser Grundlage formuliert der Designer dann bestimmte Ideen, wie die Seiten einer Webressource so gestaltet werden sollen, dass das Design in vollem Einklang mit dem Inhalt des Inhalts steht und eine größere Attraktivität der Website für Besucher schafft, gleichzeitig aber nicht die gesamte Aufmerksamkeit des Inhalts auf sich zieht. Er setzt diese Ideen in verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten um, aus denen anschließend die endgültige Version des Erscheinungsbilds der Site hervorgeht.
Diese ersten Versionen sind die Konzeption des zukünftigen Projekts.

Die Hauptsache bei der Erstellung eines Konzeptdesigns ist, dass Sie Ihre Ideen nicht nur vollständig in Ihre Arbeit einfließen lassen, sondern auch in großem Umfang - und auf eine solche Methode zurückgreifen, um ein neues Konzept wie "Brainstorming" zu erstellen. Skizzieren Sie also so viele Optionen wie möglich für das zukünftige Design, und jede sollte die Bedeutung des Inhalts der Webseite widerspiegeln, jedoch auf ihre eigene Weise. Danach wählt das Konzeptdesign, der Kunde und der Auftragnehmer aus der Vielfalt der Arbeiten das für die Besucher am besten geeignete und attraktivste aus. Und so weiter, bis nur noch eine Arbeit übrig ist, die letztendlich die endgültige Version des Webprojektdesigns sein wird.

UX Responsive Design

Mit der Entwicklung von Technologien haben sich auch die Anforderungen an das Design erhöht. Jetzt muss das Site-Design nicht nur funktional sein und die Aktivitäten des Unternehmens widerspiegeln, sondern auch anpassungsfähig sein.

Was versteht man normalerweise unter Responsive Webdesign?

Responsive Webdesign - Design von Webseiten, die die korrekte Anzeige der Website auf Geräten mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen gewährleisten. Dies bedeutet, dass das Anzeigen derselben Site unabhängig von der Bildschirmgröße des Benutzers gleichermaßen bequem und verständlich ist. Es ist nicht erforderlich, einzelne Bereiche zu vergrößern, um auf den gewünschten Link zu klicken.

Warum ist Responsive Web Design eine Notwendigkeit?

- Erhöhen Sie die Anzahl der Geräte mit Internetzugang Heutzutage gibt es viele Geräte, mit denen eine Verbindung zum Internet hergestellt wird. Diese Geräte unterscheiden sich in Bildschirmgröße, Auflösung und Anzeige von Websiteseiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihre Website auf dem Gerät eines jeden Benutzers perfekt angezeigt wird.

- Die wachsende Beliebtheit mobiler Geräte mit Internetzugang und mobilem Internetverkehr. In letzter Zeit ist der Internetzugang von einem Smartphone oder Tablet für fast jeden verfügbar geworden. Daher sollte sich jeder Benutzer auf Ihrer Website wohlfühlen, da er sie sonst einfach nicht mehr verwendet.

- Schnelle Informationen Das schnelle Leben bestimmt neue Szenarien des Benutzerverhaltens. Jetzt ist es nicht überraschend, Einkäufe über ein Mobiltelefon zu tätigen oder nach Kontakten zum nächstgelegenen gewünschten Geschäft, Service oder Restaurant zu suchen.

Programmierung

Die Webprogrammierung erfolgt mit speziellen Software-Tools - Skripten. Diese Softwaretools sind in zwei Haupttypen unterteilt: Server und Client. Serverseitige Skripte werden auf der Serverseite ausgeführt, dh auf dem Computer, auf dem sich die Site befindet. Sie werden ausgeführt, noch bevor die Webseiten auf den Computer des Benutzers geladen werden. Client-Skripte werden wiederum auf dem Computer des Clients ausgeführt, nachdem die Seite vom Server heruntergeladen wurde, und erfordern kein zusätzliches Neuladen.

Die Programmiersprachen, in denen sowohl diese als auch andere Skripte ausgeführt werden, sind unterschiedlich. Einige der Sprachen werden nur für serverseitige Skripts verwendet, andere nur für clientseitige Skripts und viele Sprachen für beide.

Mit der einen oder anderen Webprogrammiertechnologie, sei es clientseitig oder serverseitig, kann der Entwickler auf seiner Website umfangreiche interaktive Möglichkeiten erhalten, darunter:

- Feedback-Tools (E-Mail-Formulare, Gästebücher)
- Mailing-Tools (Preislisten, Nachrichten)
- Content Management System (CMS)
- Animation von Menüpunkten, Hintergründen, Werbung;
- Website-Suchwerkzeuge
- Online-Kommunikationstools (Chats)
- Umfragen und mehr.

Meine Hauptwerkzeuge sind JavaScript, PHP, MySQL.

Was ist JavaScript?
JavaScript wurde ursprünglich erstellt, um "Webseiten live zu machen".
Programme in dieser Sprache werden als Skripte bezeichnet. Sie können in HTML eingebettet und beim Laden der Webseite automatisch ausgeführt werden. Skripte werden verteilt und als einfacher Text ausgeführt. Sie benötigen keine spezielle Vorbereitung oder Zusammenstellung, um ausgeführt zu werden. Modernes JavaScript ist eine "sichere" Programmiersprache. Es bietet keinen Speicher- oder Prozessorzugriff auf niedriger Ebene, da es ursprünglich für Browser entwickelt wurde, die es nicht benötigen.
Die Funktionen von JavaScript hängen stark von der Umgebung ab, in der es ausgeführt wird. Beispielsweise unterstützt Node.JS Funktionen zum Lesen / Schreiben beliebiger Dateien, zum Erstellen von Netzwerkanforderungen usw.
Alles, was mit der Bearbeitung von Webseiten, Benutzerinteraktion und Webserver zu tun hat, ist im Browser für JavaScript verfügbar.
In einem Browser kann JavaScript beispielsweise:

- Fügt der Seite neuen HTML-Code hinzu und ändert vorhandene Inhalte und Stile
- Reagiert auf Benutzeraktionen, Mausklicks, Zeigerbewegungen und Tastenanschläge
- Sendet Netzwerkanforderungen an Remote-Server, Uploads und Downloads (AJAX- und COMET-Technologien)
- Empfängt und setzt Cookies, stellt Fragen an den Besucher und zeigt Nachrichten an
- Speichert Daten auf der Client-Seite ("lokaler Speicher")

Was ist PHP?
PHP ist eine universelle Skriptsprache, die häufig für die Entwicklung von Webanwendungen verwendet wird. Wird derzeit von der überwiegenden Mehrheit der Hosting-Anbieter unterstützt und ist einer der führenden Sprachen für die Erstellung dynamischer Websites.

Was ist MySQL?
MySQL ist eines der beliebtesten und am weitesten verbreiteten DBMS (Datenbankverwaltungssysteme) im Internet. Es ist für die Arbeit mit großen Informationsmengen ausgelegt und eignet sich ideal für kleine und große Internetseiten.
MySQL zeichnet sich durch gute Arbeitsgeschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität aus. Die Arbeit damit bereitet in der Regel keine großen Schwierigkeiten. Die Unterstützung von MySQL-Servern ist automatisch in PHP enthalten.
Ein wichtiger Faktor ist, dass es kostenlos ist. MySQL wird unter den Bedingungen der GNU General License (GPL, GNU Public License) vertrieben.
Der Hauptvorteil der Datenbank besteht daher darin, dass sie die gesamte Arbeit mit der Festplatte übernimmt und diese sehr effizient ausführt.

Es gibt auch andere Tools und Technologien, die ich gerne in Webprojekten verwende. Zum Beispiel JQuery, Bootstrap, SASS, SQLite, AXIOS, Redis, .....

Betrieb

Nachdem die Website oder Software geschrieben wurde, stellt sich die Frage, wie sie ins Internet gestellt werden soll. Der Standardpfad enthält drei Punkte:

- Domainkauf
- Hosting kaufen und einrichten
- Software-Bereitstellung (Software deployment)

Softwarebereitstellung ist die gesamte Aktivität, die ein Softwaresystem einsatzbereit macht. Dieser Prozess ist Teil des Software-Lebenszyklus. Im Allgemeinen besteht der Bereitstellungsprozess aus mehreren miteinander verbundenen Aktionen mit möglichen Übergängen zwischen ihnen.

Beim Bereitstellen wird eine neue Version einer Website auf einen Server (oder mehrere Server) hochgeladen. Dieser Prozess kann sehr komplex sein und hängt stark von der verwendeten Technologie ab. Während der Bereitstellung werden die folgenden Aufgaben ausgeführt (im Folgenden ist nur eine der möglichen und eine eher primitive Option aufgeführt):

- Der Projektcode wird auf den Server heruntergeladen (normalerweise per Git).
- Alle notwendigen Abhängigkeiten werden gestellt.
- Der Erstellungsprozess ist im Gange, zum Beispiel wird das Front-End-Teil zusammengebaut.
- Migrationen laufen. Migrationen - SQL-Skripte, die die Struktur der Datenbank ändern.
- Eine neue Version des Codes wird gestartet.

Device: 0x0